Sie sind hier

Portale, Intranet und Informationssysteme

Intranet bezeichnet ein unternehmensinternes, nichtöffentliches Netzwerk oder System, das relevante Informationen für Mitarbeiter bereitstellt. Drupal ist die ideale Basis für Intranetanwendungen.

Klassische Anwendungsbereiche sind:

  • Wissensmanagement (Wiki), Dokumentation
  • Zentrale Informations-/Datenhaltung
  • Dokumentenmanagement / Asset Management
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Rechtemanagement und Sichtbarkeit relevanter Inhalte für definierbare Benutzergruppen
  • Organisations-/Strukturabbildung mit Transparenz von Zuständigkeiten
  • Mitgliederverwaltung für überregionale Vereine und Verbände
  • Projektmanagement und transparente Workflows
  • Extranet (Intranet mit geschützter Kunden-/Partneranbindung, auch Portal genannt)
  • Listenverwaltung mit facettierten Suchfunktionen
  • Ticketsysteme, Maschinenfehlermelder, …
  • ..

​Im Flow sein: Workflows, die den Namen verdienen

Bei aller Vielfalt der hier skizzierten Anwendungsfälle ist das Ziel meist eine Vereinfachung der Zusammenarbeit über die Bereitstellung zentraler Informationen. Mitarbeiter erhalten Zugriff auf für sie relevante Inhalte in übersichtlicher Form. Doppelte Datenhaltung sowie manuelles Übertragen von einem in ein anderes System werden dadurch oft überflüssig. Mitarbeiter erhalten bei Bedarf automatisiert aktuelle Meldungen, können Details abrufen oder interagieren. Zeitintensive Rückfragen werden drastisch reduziert. 

Wenn solch ein Informationsmanagement-System erfolgreich implementiert wurde, schafft es in der Regel einen Zuwachs an Freude bei alltäglichen Aufgaben und messbare Arbeitserleichterung. Durch Drupals fast grenzenlose Möglichkeiten können zum Teil auch bestehende Anwendungen durch lose Anbindung integriert werden. So kann z.B. ein neu eingeführtes Drupal Intranetsystem Schritt für Schritt erweitert und trotzdem bereits von Anfang an als zentrales Informations-Cockpit genutzt werden. 

Nahtlose Integration durch feinstes Rechtemanagement

Durch Drupals nicht-hierarchische, modulare Architektur und granulares Rechtemanagement können bei Bedarf die gleichen Inhalte für verschiedene Anwendergruppen mit individuellem Informationsumfang ausgegeben werden. So ist die Grenze zwischen vertraulichen, internen Daten und Transparenz nach aussen für Mitarbeiter, Kunden und Partner klar und sicher definiert und gleichzeitig nicht hart.

WIr machbarmacher sind fasziniert davon, Sie und Ihr Unternehmen bei der Realisierung Ihrer Informationssysteme zu unterstützen. 

Sprechen Sie uns unverbindlich an.

Kontakt

info [at] machbarmacher [dot] net
Tel. 0761 88869933

Auxiliary menu